btn_projekt2

Projektabwicklung / Know-How

Wir wahren die Form (Dateiformate)

Um einen hohen Wiedererkennungsgrad der von uns übersetzten Texte zu garantieren, bearbeiten wir alle übermittelten Dateien in den Programmen, in denen die Texte erstellt wurden. Allerdings mit Ausnahme von Layout-Programmen.

Qualitätssicherung

Alle Übersetzungen werden grundsätzlich von Muttersprachlern erstellt, durchlaufen ein engmaschiges Kontrollnetz und werden nach Fertigstellung nochmals einem Lektorat unterzogen.

Um die Einheitlichkeit firmenspezifischer Terminologie zu gewährleisten, arbeiten wir mit CAT-Tools und erstellen für jeden Kunden eine eigene Terminologiedatenbank. Dies führt bei der Erstellung von Übersetzungen zu großer Effizienz und Genauigkeit und zugleich wird sichergestellt, dass innerhalb einer Übersetzung immer die korrekte Terminologie verwendet wird.

Wir setzen auf Vertrauen (Geheimhaltungsklausel)

Es versteht sich von selbst, dass alle Texte, die Sie uns zusenden, vertraulich behandelt werden. Bei Bedarf werden gesonderte Geheimhaltungserklärungen ausgestellt.

Übrigens: Die Diskretion, die für die uns übermittelten Texte gilt, findet auch in vollem Umfang Anwendung auf die Namen unserer Auftraggeber, die folgenden Branchen zuzuordnen sind:

Rechtsanwälte und Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Werbe-, Marketing- und PR-Agenturen, IT- und Kommunikationsunternehmen, Versicherungsgesellschaften, Banken und andere führende Wirtschaftsunternehmen.